Menu Close

Maggotkin of Nurgle Warscroll Cards (Deutsch)

Zusammen mit dem Battletome erschienen auch wie gewohnt die Warscrolls Cards.

Natürlich recht praktisch, so braucht man sich nicht selber welche zu erstellen oder aber das Blättern im Buch fällt weg.

Auch lagen für sämtliche Bedürfnisse entsprechende Marker dabei. Sei es für Befehlsfähigkeiten, Infektionspunkte, Wounds und weitere.

Nur eines versteh´ ich hierbei nicht. Warum sind die Texte auf den riesigen Karten so klein? Klar, bei Rotigus oder dem Great Unclean One wird entsprechend mehr Platz gebraucht. Da kann ich es ja noch nachvollziehen.

Aber z.B. bei den Poxbringer oder bei dem Feculent Gnarlmaw nicht. Da ist noch so viel Platz vorhanden und bei der Schriftgröße hab´ ich als alter Mann Nöte, es zu lesen.

Den Raum nicht optimal genutzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen